Warum Saphirglas?

Saphirglas ist die schönste und beste Wahl, wenn es um den Schutz unserer Uhren geht. Tatsächlich hat es sich als die klarste, schönste und stärkste Glasart erwiesen, die für Luxus- und High-End-Marken- / Designeruhren verwendet wird.

3 Arten von Glas kann jeden Tag auf Uhren gefunden werden.

Kunststoffglas (Acrylglas)

Weiches Material und sehr kratzempfindlich. Vorteil: sehr flexibel, es kann kaum brechen! Wird hauptsächlich mit billigen Marken und älteren Uhren verwendet. Kunststoffuhrengläser sind heutzutage in guten Markenuhren kaum noch zu finden.


Mineralglas (Silikat- oder Kristallglas)

Mineralglas enthält die meisten Qualitätsstandards als Kunststoffglasplatte. Aber es hat sich bei den Tests stärker herausgestellt und ist daher besser gegen Kratzer und Stürze beständig. Auf einer Mohs-Skala liegt das Mineralglas bei 6.

Saphirglas

Sehr klarer Glastyp, so dass die Zeit jederzeit klar abgelesen werden kann. Saphirglas ist sehr hart, so dass das Zifferblatt optimal gegen Kratzer von Schlüsseln, Ecken und Kratzer von einem Messer geschützt ist. Saphirglas hat auch eine sehr hohe Haltbarkeit. Auf einer Mohs-Skala sind dies nicht weniger als 9. Dies bedeutet, dass das Glas nicht zerbrochen werden kann. Eigenschaften von Saphirglas:

Team Arya Rich Niederlande